Málaga CF 1-2 FC Barcelona 23.01.16

#558644
WELTSAAL
Teilnehmer

„Es geht hier mehr darum zu diskutieren ohne sein Gegenüber überzeugen zu müssen oder Recht haben zu müssen als anderen den fussballerischen Sachverstand abzusprechen, gerade wenn man SO einen „taktischen Kniff“ vorschlägt der eine Rolle/ein System beinhaltet, das es bei uns so nicht geben wird. „

Ja, dann halte es bitte ein. Zudem war das NUR EINE MÖGLICHKEIT von mir. Also ein taktisches Verständnis, was man mit dem Kader auch praktizieren könnte, was Sinn macht.
Ich sagte schließlich nicht, dass man Iniesta ins Tor stellen soll. Daher ist dein Einwand absurd. Denn ich sagte nicht die Aufstellung, die wir sonst haben. Ich nannte eine Formation, Aufstellung, die man morgen stellen könnte.

Soll heißen, es wäre eine Überraschung, womit man die Ausfälle Alba und Co. besser kompensieren kann. Aber wie erwähnt- es war keine Aufstellung mit Vidal und Alves, die so sein wird.
Denn wie du vielleicht gelesen hast, wäre Arda die helfende Hand für Iniesta als „falsche 8″….
Verstehst du? Es ist nur eine Option, mehr nicht

Oder haben alle damals Guardiola auch für ABSURD erklärt, als er Messi als falsche Neun aufstellte? Es sind Optionen, die im Fussball stattfinden. Sowas nennt man ENTWICKLUNG.

Und früher oder später muss Barca auch varierein, experementieren oder einfach praktizieren. Denn im Training üben die definitiv nicht nur Ballbesitzfussball. Sonst könnte man keine perfekten Kontertore machen wie gegen Real Madrid, Bilbao und Co. Denn auch das wird alles geübt.