Málaga CF 1-2 FC Barcelona 23.01.16

#558877
DonDan
Teilnehmer

Im Endeffekt der perfekte Spieltag für uns ;-) Mies gespielt, knapp gewonnen, und dass es nicht selbstverstaändlich ist zu gewinnen, zeigen die Hautpstädter.
Die erste Halbzeit war wirklich gruselig, das lag zum einen an der Aufstellung (keine Automatismen, keine Ballstaffetten = Unsicherheit) und der Einstellung (Malaga nur ein Zwischenschritt zu wichtigeren Aufgaben)
Aber Lucho hat in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden, und Barca hat das dann in der zweiten Hälfte gut gemacht fande ich.

Adriano hat übrigens die entscheidende Flanke gespielt… Auch sonst fand ich ihn um Lägen besser als Vidal, über seine Seite lief viel mehr nach vorne.
Vermaelen muss den Kppf wieder frei kriegen, dann kommt er zurück, andererseits auch eine Chance für Bartra in der Hierarchie zu klettern..