Diskussionen über Sanktionen

#559424
Anonym

Thema ist gestern Abend/Nacht im La-Liga-Spieltag-Thread. Habe da erst heute morgen Kenntnis davon bekommen und entsprechend eingegriffen. Hatte das niemand aktuell mitbekommen?

Ein Problemfall ist für mich offensichtlich der User „WELTSAAL“. Seit er da ist gibt es halt öfters aggressive Diskussionen die schnell in das Persönliche gehen. Inzwischen mag es so sein, dass er auch hin und wieder provoziert wird. Dies hat er aber halt selber durch seine teils arrogante, beleidigende Art meistens selber provoziert, wobei er sich als neuer User gleich als eine Art Oberlehrer aufspielte. Jedenfalls ist er aus meiner Sicht in der Regel der Auslöser für entsprechende Eskalationen und nicht das Opfer, als das er sich im nachhinein immer wieder gerne hinstellt.

Wie auch immer sollte man den Anfängen wehren, damit das hiesige Forum nicht in eine Kultur wie bei Goal u.a. Foren triftet. 3 Beispiele wie der neue User „WELTSAAL“ gestern in der Diskussion über andere User sich ausdrückte.

„…nur .weil sich hier viele User ins FETT eingebettet haben wie ne Made!…“

„Mein Rat an dich, halte dich raus, ….“

„Hoffe, dass Barca so wenig wie möglich solcher Fans wie dich hat.“

Bisher habe ich noch keine Sanktion erteilt, möchte gerne mal wissen wie die Meinung anderer dazu ist.
Korrektur: Inwischen habe ich eine Verwarnung erteilt.

PS: Das Sanktionssystem sollte meiner Meinung nach modifiziert werden. Wenn erst 5 Verwarnungen dauerhafte Sperren zur Folge haben dann macht man sich als Moderator zum Horst. Das sollte vereinfacht und entsprechend verschärft werden.