Fragen rund um Barça

#559850
Tical
Teilnehmer

Xavi haben viele ältere Fußballfans vor allem als defensiven Mittelfeldspieler in Erinnerung und ja, er ist nicht so offensiv wie Iniesta. Xavi ist eben ein klassischer Taktgeber, ein Aufbauspieler. Iniesta hingegen hat mehr Stärken im Offensivbereich: Dribblings, Nadelstichpässe durch die Abwehrreihe, 1 gegen 1… Ich habe 2010 mal einen Artikel gelesen, in dem Iniesta als „Bonbonverteiler“ bezeichnet wurde – ziemlich treffend.
Wer besser ist? Das zu entscheiden, maße ich mir nicht an. 8) Am besten sind sie, wenn sie zusammen spielen.