Neymar Jr.

#559878
Tobi1511
Teilnehmer

Bei solchen Summen kann man dann wohl nicht mehr mithalten, wenn der Scheich seine Schatulle öffnet. Da wäre die schon mal angesprochene Gehaltsobergrenze natürlich schon sinnvoll, wenn auch schwer umzusetzen, weil sonst ist solchen Scheichklubs ja keine Grenze gesetzt in dem Bereich.
Neben PSG sollen mit Real, City und United die üblichen Verdächtigen um ihn buhlen. United und City sollen ihm, soweit ich das verstehe, sogar 60 Mio. pro Saison zahlen wollen, also da sind die 40 Mio. dann noch nicht mal die höchste Summe, die da gerade so im Raum stehen soll laut den Gerüchten. Im Ernstfall hätte da glaube ich City die besten Chancen. Zu Real wird er auf keinen Fall gehen, United ist aktuell zu schwach und die Ligue 1 im Vergleich zur BPL eine deutlich weniger reizvolle Herausforderung. Aber das oberste Ziel soll ja zum Glück weiterhin eine Verlängerung sein.

http://www.sport.es/es/noticias/barca/descubra-las-cuatro-ofertas-que-tiene-neymar-4892078