Real Madrid C.F.

#560127
Herox
Teilnehmer
Quote:
Ich hatte auch gestern noch (glaub auf der MD Seite) ein Video gesehen wo er sich mit Arbeloa über den Elfer lustig macht.

Echt. Hast du da vielleicht einen Link?

Wenn das stimmt, dann wäre das äußerst peinlich. Das einzige, über was man lachen kann und sollte, ist die bisherige Saison von ihm und Real Madrid.
Und was der „Niemand“ Arbeloa immer möchte, verstehe ich auch nicht. Die Lusche sollte 24 Stunden zu Gott beten, dass ihn Real und die Nationalmannschaft immer mitgeschleppt haben. Sonst wäre sein Trophäenschrank sowas von leer. Dieser Typ ist so ekelhaft. Aber über Piqué regt man sich auf…..heuchlerischer Abschaum.

Zu Ronaldo’s Statement: er gibt da ja zu, dass er sich bspw. mit Bale und Benzema nicht sonderlich gut versteht. Kann man den zwei aber auch nicht übel nehmen bei dem Verhalten, den ihr Kollege regelmäßig auf den Platz bringt. Mir kann aber niemand erzählen, dass das keinen Unterschied macht – ob man quasi befreundet ist oder sich eigentlich fast immer aus dem Weg geht. Da fehlen dann mit Sicherheit die berühmten 1-2 %, die schlussendlich entscheidend sein könnten. Er belügt sich da einfach nur selbst bzw. macht sich da etwas vor.

In den letzten Tagen wird aber in Madrid mehr über uns gesprochen als über ihren ach so tollen Verein. Wer ist denn vom wem besessen? :D das erneute Triple scheint wohl ziemlich wehgetan zu haben ;)