Real Sociedad 1-0 FC Barcelona 09.04.16

#562684

Mit der aktuellen Leistungskurve habe ich heute nicht wirklich auf einen Sieg im „verfluchten“ Anoeta gerechnet. Gehofft ja, natürlich, aber die letzten Wochen haben meinen Optimismus für das Spiel heute deutlich getrübt. Wie ich letzte Woche schon geschrieben habe, ich glaube, ich befinde mich gerade in einem Traum, der mich ganze zwei Jahre zurückversetzt. Lucho scheint wirklich alles daran zu setzen, dass wir wieder wie das Barça unter Tata auftreten. Farblich ist es ihm jedenfalls gut gelungen mit seinem pistachofarbenen Wasauchimmeroberteil. Der 7-Mann-Abwehrriegel von RSSS hat dann noch sein übliches getan. Unsere Gegner kommen heuer mit exakt den gleichen Mitteln zum Erfolg wie 2013/2014. Hinten reinstellen und in 90 Minuten 2-3 Konter fahren, der liebe Gott wird das Ding schon irgendwie reinlenken.

Wo wir beim nächsten Problem wären: Die Chancenverwertung. Unsere Gegner brauchen höchstens 3 Chancen für eine Bude, während wir die größten aller Großchancen mit einer Überheblichkeit verballern, als ob wir schon 5 Tore Vorsprung hätten. Messi heute mit zwei Riesenmöglichkeiten, bei der ersten hatte er viel Zeit, hätte sich sogar noch drehen können. schließt aber wie schon gegen Atlético per Fallrückzieher viel zu überhastet ab. Dann steht er frei vor Rulli, kann den Ball unter die Latte knallen aber will ihn lieber ästhetisch ins kurze Eck zirkeln. Da vermisse ich einen Suárez, der sich auch mit „hässlichen“ Toren zufriedengibt.

Ich will aber trotzdem positiv in die Zukunft blicken. Dass die Jungs jetzt mal eine kleine Odyssee nach 39 ungeschlagenen Spielen durchleben, will ich ihnen nicht verübeln. Dafür haben sie sich aber einen äußerst bescheidenen Moment ausgesucht. Aber egal. Am Mittwoch geht es um den Einzug ins Halbfinale und im Calderón wird es nicht einfacher. Die Jungs werden das schon schaukeln. Und mal ehrlich: Die restlichen Champions League Teilnehmer bekleckern sich zurzeit auch nicht mit Ruhm. Und dass Atlético & Real bei dem Restprogramm in der Liga noch Punkte liegen lassen, ist mehr als nur wahrscheinlich. Die nächsten Wochen werden verdammt spannend…