Atlético Madrid 2-0 FC Barcelona 13.04.16

#563072
Falcon
Teilnehmer

Nein, weil die Dribblingstärksten entweder zu faul, zu ausgelaugt oder sich einfach zu gut waren sich und den Mitspielern durch Laufbereitschaft Platz zu schaffen. Die haben sich eben viel zu stark auf ihre Dribblingstärke verlassen und dann muss man halt mal was anderes probieren, schlechter wäre das Spiel dadurch auch nicht geworden. In so einer Situation braucht es dann Einsatz, Dynamik und Physis wenn es mal halt nicht mit Hacke-Spitz klappt. Gegen so ein Bollwerk wie es Atletico aufgezogen hat muss man es auch gar nicht mit Dribblings versuchen. So gut ist keiner, dass er auf 1m² 5 Spieler austanzt, nichtmal unsere Dribblingsstärksten.