Kaderplanung 2016/17

#563092
Carles_Puyol_5
Teilnehmer

Leider muss man sagen das wir im Vergleich zur Saison 14/15 mMn diese Saison (in der Breite) einen schlechteren Kader haben.
Damit lässt sich evtl. die Müdigleit der einzelnen Spieler erklären.
Man hatt damals noch einen Xavi der immer für 45starke Minuten gut war. Ebenso Pedro, der logischerweise deutlich besser ist als Munir. Das hatte den Vorteil das man bei der 1a Elf Kräfte für die entscheidenden und wichtigen Spiele schönen konnte.
Man hatte einen fitten Rafinha mit dem man zusammen mit Xavi in den Spielen gegen vermeintlich schwächere Gegner super rotieren konnte. Arda hat hingegen nicht die Fähigkeiten eines Xavi.
Vorne konnte man Pedro seine Minuten geben und so immer einen von MSN schonen, und wenn es nur die letzten 30 Minuten des Spiels waren.
Diese Möglichkeiten hat man diese Saison nicht. Man kann es schon machen doch ist die Gefahr das man Punkte liegen lässt wesentlich größer als letztes Jahr
In der Hinrunde hatte man ja teilweise keinen einzigen ZM auf der Bank wegen Sperresn und Verletzungen.
Die ganzen Spielminuten merkt man den Spielern eben jetzt in der wichtgen Phase deutlich an.
Ich würde den Kader für nächste Saison etwas verändern damit die Rotation wieder besser läuft und die Jungs in der wichtigen Phase fit sind. Torhüter lasse ich jetzt bewusst weg. Da wird man sehen wie sich die Sache entwickelt. Ist aber für die „körperliche“ Rotation nicht wichtig.

RV = Alves, Sergi Roberto
IV = Pique, Mascherano, Mathieu, neuer IV
LV = Alba, neuer LV
ZDM = Busquets, Samper
ZM = Iniesta, Rakitic, Rafinha, Denis Suarez
Sturm = MSN, neuer BU + Munir

verkaufen
Douglas, Adriano, Vermaelen, Bartra, Sandro, Vidal, Arda

Aleix und Arda haben mich bisher sehr enttäuscht wobei ich bei den von vielen gefeierten Transfers von vorne herein sehr skeptisch war.
Arda ist viel zu langsam. Ich wurde, sofern ein gutes Angebot kommt, ihn wieder ziehen lassen, wenn möglich am besten ohne Verlust.
Das gleiche gilt für Aleix wobei ich bei ihm noch ein wenig abwarten würde. Die Ansätze sind ok. Jedoch ist er halt kein gelernter RV. Mal sehen.
Ich finde den Gedanken an Sergi Roberto als Stamm RV von Tag zu Tag interessanter.

Alternativen für LV wären:
Alonso, Fiorentina, 25J
Willems, PSV, 22J
Amavi, Aston Villa, 22J
Jonny Castro, Celta, 22J
Mendy, Marseille, 21J
Raphael Guerreiro, Lorient 22J

IV:
Marquinhos, PSG, 21J
Lapore, Bilbao, 21J
Gimenez, Atletico, 21J
Murillo, Inter, 23J
Zouma, Chelsea, 21J

ZM:
Rabiot, PSG, 21J (fand den in beiden Spielen gegen City super stark)

Sturm:
Gamerio, Sevilla, 28J
Nolito, Celta, 29J
Jonas, Benfica, 32J
van Persie, Fenerbahce, 32J
Rossi, Levante 29J (wenn er fit und gesund bleibt ein Klasse Spieler)