Neymar Jr.

#563463

Ich glaube, dass ‚MSN‘ für den FC Barcelona Fluch und Segen zugleich ist. Beim FC Barcelona scheint es strikte Strukturen und eine strikte Hierarchie zu geben, von der ich vermute, dass sie der Mannschaft nicht sonderlich gut tut. Wenn Spieler übermächtig werden und der Trainer in gewissen Bereichen nichts mehr zu sagen hat, dann läuft gehörig etwas schief. Ich glaube durchaus, dass es große Spielerpersönlichkeiten gibt, die sich trotz ihres Erfolges und ihres Gewichtes in einer Mannschaft zurücknehmen und sich gedanklich vom Status her auf der gleichen Stufe sehen wie der schwächste Spieler in der Mannschaft. Ich halte MSN nicht für solche Spielertypen, sondern allesamt für durchaus schwierige Charaktere, die man mit dem Samthandschuh anfassen muss. Das zeigte sich in der Vergangenheit ein ums andere Mal.

MSN sind geniale Spieler, wenn sie funktionieren, dann sind sie absolut gewaltig. Ich denke aber, eine Mannschaft, in der alle an einem Strang ziehen würden, Spieler wie Trainer, und die Spieler den taktischen Weisungen folgen und ihm das Gefühl geben würden, dass er auf Eitelkeiten nicht Acht geben muss, wäre noch gewaltiger.