FC Barcelona 6-0 Sporting Gijón 23.04.16

#563772
barcaa1899
Teilnehmer

Sehe ich genau so. Ich habe lieber den Messi, der wenig läuft und uns Jahr für Jahr die wichtigen Spiele entscheidet, als ein Messi, der die 10 Km abspult und die Spritzigkeit verliert.

Ich verstehe nicht, warum manche über die Person Messi im allgemeinen klagen. Ich finde ihn auch heute nicht Arrogant und selbst wenn es so wäre, könnte ich das Verstehen. Als Kind in Rosario hatten er und seine Familie nicht gerade viel und sich wohl auch kaum vorzustellen gewagt, wer Messi einmal sein wird. Wenn du 5 Mal Weltfussballer wirst, 50+ Millionen verdienst und dazu noch so viele Titel gewonnen hast, würden die meisten Menschen wohl deutlich Arroganter auftretten. Stattdessen finde ich, Messi ist auf dem Boden geblieben und scheint seinen Teamkollegen alles zu gönnen. Ich wüsste nichts, dass ich neben der Sache mit der Steuerhinterziehung verurteilen könnte. Auch sein faires Verhalten auf dem Feld muss man loben. Er macht keine Schwalben, konzentriert sich auf den Fussball und geht nicht alle 5 Minuten zum Schiedsrichter reklamieren. Es gibt sicher noch viele weitere positive Punkte…