Champions League 2015/16

#563874
Anonym

Ich habe das Spiel ähnlich gesehen. Zu mindestens auswärts habe ich Real in dieser Saison noch nie so kompakt und diszipliniert gesehen. Sonst glich das in der defensiven Arbeit eher einem Hühnerhaufen. Kann man jetzt wieder sagen weil City so schwach war. Denke ich nicht, Real hat durch sehr starke Laufarbeit und starkes Pressing City einfach nicht zur Entfaltung kommen lassen. Natürlich war das offensiv ohne Benzema (2.Hz.) und Ronaldo offensiv kein Feuerwerk. Trotzdem haben sie sich einige Top-Torchancen sehr gut herausgespielt und hätten das Spiel eigentlich gewinnen müssen.

Interessant war zu sehen, was es doch ausmacht wenn Real quasi 2 Feldspieler mehr auf dem Platz hat, also was die die Lauf- und Defensivarbeit angeht. Lucas hat ja wirklich den ganzen Platz beackert, der ist über 13 km gelaufen gestern. Rückschlüsse diesbezüglich auf Barca möchte ich hier jetzt und hier aber nicht ziehen.