Champions League 2015/16

#564170
Fifty
Teilnehmer

Wahnsinn, da scheitert Pep 3x in Folge mit seinen Super Super Bayern an spanische Teams. So ist das eben, wenn Bayern Normalform hat, können sie sich nur selber schlagen. :lol: (Breitner)

Spaß beiseite. Die Münchener waren schon stark gestern. Vor allem in der 1 HZ. Aber Atletico ist einfach so unglaublich abgezockt. Die haben sich gar nicht aus der Ruhe bringen lassen und einfach auf das eigene Können beschränkt. Und das wurde dann sogar belohnt. Ich finde es bemerkenswert wie Simeone so Spieler wie Griezmann, Koke usw. bei Laune halten kann. Koke ist so ein toller Fussballer mit feiner Technik und der rennt da gestern gefühlt 30 Kilometer im Spiel.

Aber am besten war ja wieder Rolex Kalle, fühlt er sich doch von den Schiedsrichtern betrogen. Das Gegentor war ganz klar Abseits seiner Meinung nach. Und der Elfmeter war auch ein Witz (was tut das zur Sache, wurde ja eh verschossen?)
Da sitzt der Stachel ganz schön tief.
Um Pep tut es mir fast schon ein wenig leid. Werden nun die meisten Bayern Fans doch feiern wenn der Katalane endlich vom Hof ist…
Aber man nun kommt ja CL Trainer Carletto, der wird schon jetzt gefeiert.

Da der Fussball ja bekanntlich die besten Geschichten schreibt, setzt City sich heute Abend durch und gewinnt dann im Finale mit Pellegrini den Pott. Dann guckt Pep aber wieder blöd aus der Wäsche.