Kaderplanung 2016/17

#564294
Anonym

Die Frage ist, ob man dieses Risikogeschäft eingehen kann. Dass wir mit Turan auf lange Sicht keinen Gewinn machen, ist denke ich klar. Nur ob man Saul schon so viel Verantwortung aufbürden könnte? Ich meine, wir haben mit Rakitic einen gestandenen Spieler, der mit der Verantwortung umgehen konnte. Ob Saul gemeinsam mit Iniesta funktionieren würde ist eine weitere Frage. Er und Rakitic sind halt schon gänzlich verschiedene Spielertypen. Ich befürchte einfach, dass es mit Iniesta und Saul vor Busquets noch stärker brennen könnte hinten. Wir hatten im MF immer einen defensiveren Part.