#1 – Marc-André ter Stegen

#568877
Roland
Teilnehmer

Enrique lobte unlängst das durchgehend professionelle Verhalten beider Keeper, Bravo deutete keinen Streit an und ter Stegen verabschiedete sich nochmal per Twitter von Bravo. Wenn man zumindest die Beteiligten hört, deutet nichts auf einen bösen Komplott gegen Bravo hin. Bartomeu behauptet jetzt: ,,Wir haben es bis zum Ende versucht und ihm einen neuen Vertrag angeboten, aber er hatte andere Pläne“.
http://www.fussballeuropa.com/news/prasident-enthullt-barca-bot-bravo-einen-neuen-vertrag-aber-2016-08

Wurde Bravo nun rausgeekelt, wie es einige Medien verkaufen wollten oder wurde schlicht und ergreifend der Platzhirsch ausgewechselt, was im Hinblick auf die Zukunft absolut Sinn macht? Das Puzzle wird sich vermutlich peu à peu zusammenfügen, wenn die Protagonisten irgendwann aus dem Nähkästchen plaudern. Spannend ist trotzdem, dass ter Stegen ohne Kenntnis der Sachlage sofort verurteilt wurde.