#1 – Marc-André ter Stegen

#568889
Tobi1511
Teilnehmer

Am besten sind sowieso immer noch die Bayern-Fans, die einen auslachen, wenn behauptet, MAtS sei der beste TW am Ball, und dann mit ihrem Neuer kommen. Ganz ehrlich, solche Performances habe ich von Neuer noch nie gesehen. Er steht halt ebenfalls sehr hoch und fängt viele Angriffe ab, indem er rauskommt und den Ball ins Aus schlägt, aber diese Passfähigkeiten hat er mMn nicht, besonders nicht unter solchem Druck. Und ich kann mich noch erinnern, wie gerade Neuer im jungen Alter sehr anfällig für Fehler war, auch bei seiner jetzigen Paradedisziplin als „Libero“. Trotzdem soll ja angeblich laut diesen Fans MAtS der sein, der dauernd patzt, obwohl sie maximal ein bis zwei Spiele pro Saison von ihm sehen und das nicht wirklich so der Fall ist. Mit der Erfahrung und der Spielpraxis werden sich seine Leistungen auch noch festigen. Kein TW ist mit 24 schon auf dem Höhepunkt seiner Karriere, aber er hat die besten Voraussetzungen, um einer der ganz Großen zu werden. Nicht nur sein Passspiel ist überragend, auch seine Reflexe sind teilweise unnachahmlich und zeigen sein riesiges Talent. Bei Flanken und beim Rauslaufen hat so gut wie jeder junge Keeper teilweise noch Probleme, aber das wird sich festigen und es ist ja auch nicht so, als würde er dabei jedes Spiel wackeln.