Interessantes rund um die 1. Mannschaft

#568908
Carles_Puyol_5
Teilnehmer

Natürlich hat jeder der La Masia durchlaufen hat irgendwelche guten Ansätze.
Aber gute Ansätze reichen einfahc nicht. Du musst dir doch nur mal die Vita der „gegangenen“ Spieler anschauen um zu wissen das die Einschätzung der Trainer total richtig war.
Nur mal ein paar Beispiele:
Montoya – bei Inter keinen Einsatz, danach bei Betis so lala, jetzt bei Valencia untergekommen
Cuenca – tingelt bei den Teams aus dem unteren Drittel in La Liga rum
Tello – solider Spieler bei international durchschnittlichen Vereinen

Hier wird so getan als wären die Spieler die bei uns gegangen worden sind danach bei ihren neuen Vereinen aufgeblüht und man müsste sich Ärgern das man sie hat gehen lassen.
Sie spielen alle bei Vereinen die 1ne oder sogar 2 Kategorien unter Barca anzusiedeln sind. Und das noch nicht mal auffällig. Sie spielen einfach nur mit. Das alleine zeigt doch das die Entscheidungen richtig waren.
Würde ein Cuenca z.B. jetzt bei Atletico oder Sevilla starke Leistungen zeigen würde ich die Kritik ja noch nachvollziehen können. Aber so?