FC Barcelona 1-2 CD Alavés 10.09.16

#569295

War doch ein geiles Spiel. Sagt Hercules hier eigentlich noch irgendjemand was? :)

War vor einigen Tagen noch der festen Überzeugung, dass wir einen perfekten Kader haben, aber dem ist wohl nicht so, da Vidal als Back-Up einfach komplett unbrauchbar ist. Ich hab ihn zwar von Sekunde eins bei diesem Klub unterstützt, da ich glaube dass er ein sehr guter Fußballer sein kann, aber unterm Strich muss man sagen, dass die Idee, einen RF, der bei den Andalusiern vlt. 5x Aushilfs-RV gespielt hat, als legitimierten Alves-Nachfolger zu holen, einfach großartig war. Ich würde ihn zwar(aus Sympathiegründen und um mal zu sehen, wie er sich als RF bei uns schlägt) über die Saison halten, aber definitiv im Winter einen neuen Billigen holen, z.B. Lichtsteiner, Srna, oder von mir aus auch Darmian. Vielleicht könnte man(war zumindest mal ein Gerücht) auch bei Mariano anfragen, ihn mit Vidal zu tauschen. Möchte mir garnicht ausmalen, was passiert, wenn in einem CL-KO-Spiel verletzt oder gesperrt ausfällt, und wir plötzlich mit Vidal gegen Madril, Bayern, City und Co. verteidigen müssen :huh: .

Generell hat sich Lucho heute verzockt. Er wusste, dass wir heute gegen einen ultradefensiven und extrem motivierten Gegner spielen würden und nimmt die Stammelf bis auf drei Positionen komplett auseinander. Klar dass da die Abstimmung schwer funktionieren kann. Dass man darüber hinaus mit der Intensität eines Steines spielt, schießt den Vogel dann ab. Die daraus entstehenden 4(!) Topchancen, an die ich mich erinnern kann, sind da logische Konsequenz.

Hatte echt nach dem Rückspiel gegen Sevilla und dem Ligauftakt schon Hoffnungen, dass wir unter Lucho irgendwann mal über eine Saison konstant geilen Fußball spielen und dass die peinliche 2015/16-er Saison nur dadurch zustande gekommen ist, dass man mit dem Dauerschonmodus Verletzungen aufgrund des dünnen Kaders vermeiden möchte, aber ich lag wohl falsch, auch wenn man nach dem 3. Spieltag wohl noch nicht alles hinwerfen darf. Trotzdem könnte ich heulen wenn ich bedenke, dass in diesem Sommer Quique Setien, Jorge Sampaoli uvm kurz frei gewesen wären.

Sorry, aber ich bin einfach nur bedient :( .

PS: Das Argument „Es war doch nur der dritte Spieltag nach der LSP zählt für micht übrigens nicht. An diesem Spieltag haben wir die letzten Jahre gegn Sevilla daheim, gegen Bilbao daheim und im Calderon, zT ohne Messi, gewonnen.