Manchester City 3-1 FC Barcelona 01.11.16

#571473
Roland
Teilnehmer

Die Niederlage schmerzt. Nicht weil ich mir jetzt Gedanken wegen dem Gruppensieg mache, sondern weil man ein zunächst so positives Spiel so aus der Hand gegeben hat. Natürlich war der Ausgleichs- und der Führungstreffer für City in der Gesamtkonstellation sehr glücklich. Sowas kann passieren und etwas Glück ist den Engländern nach dem verwehrten Elfmeter ja auch zu gönnen, aber dass man dann derart überrumpelt wird ist schwer zu erklären. Da waren grundsätzlich Schwächen drin, die ich jetzt leider nicht identifizieren konnte.

An sich ist die Niederlage nicht so wild, da nicht folgenschwer. Allerdings hat man wieder nicht überzeugt und damit wird eine unglückliche Serie fortgesetzt. Dabei geht es bald nach Sevilla. Eine Niederlage dort wäre allerdings richtig mies.

So, Mund abwischen und weiterarbeiten.

:barca:

PS.: Andre Gomes hat eine gute Partie gespielt und gehört zu den wenigen Lichtblicken. Anstatt ihm die vergebene Chance übel zu nehmen, könnte man auch seinen Laufweg würdigen. Ganz abgesehen davon, dass er ansonsten mit guten Zwikämpfen und einigen feinen Pässen und Dribblings zu überzeugen wusste.