Manchester City 3-1 FC Barcelona 01.11.16

#571493
fcb2811
Teilnehmer

Klar darf man nicht vergessen dass man hier gegen ein Topteams mit einem Toptrainer durchaus mit 2:0 in die Halbzeit gehen kann, was natürlich Weltklasse wäre.

In meinem Kopf herrscht aber zurzeit echt ein Chaos. Ich zweifle bei vielen unserer Spieler ob sie echt das Zeug haben uns als bestes Team bzw. eins der Top3 Teams der Welt zu machen. Über MSN brauchen wir nicht reden. Zweifellos die beste Sturmreihe der Welt.
Aber schauen wir uns doch mal die anderen Manschaftsteile an. Das Mittelfeld. 2009 & 2011 auf dem absoluten Höhepunkt. Absolut phänomenal. Aber es schockiert mich wirklich was wir bisher diese Saison im Mittelfeld anstellen. Es existiert quasi nicht. Und wenn dann nur durch dumme Fouls und zu viele Fehlpässe auffällig. Man stelle sich mal vor wie viele Tore MSN mehr machen würde mit dem Real Madrid Mittelfeld hinterm Rücken.
Unsere Abwehr ist eine einzige Katastrophe. Versteht mich nicht falsch, Umtiti ist ein bockstarker und sehr talentierter IV. Aber ich hab das Gefühl er wird (u.a. Hier im Forum) viel zu doll gelobt und gepusht. Es ist noch viel zu früh zu sagen dass er der neue Puyol wird oder sonst was.
Es ist nicht unser Anspruch gegen Deportivo oder Celtic zu glänzen und einen Spieler dann hochzujubeln. Aber mal ehrlich, ich denke dass Spieler wie Rafinha, Digne, D. Suarez, … einfach noch nicht weit genug sind, und in entscheidenden Spielen entscheidend weiterzuhelfen.
Klar kann es noch werden. Iniesta und Xavi sind auch erst später aufgeblüht, aber dieser Saison blicke ich nicht wirklich optimistisch entgegen
Unsere Abwehr hat in keinem Spiel sattelfest gewirkt und einige absolute Leistungsträger der letzten beiden Jahre sind komplett außer Form. Für Sonntag gegen Sevilla sehe Ich schwarz. MSN alleine reicht nicht.

Und über Ter Stegen sage ich gar nichts mehr. Bin nur gespannt wie viele ihn Monat für Monat immer noch in den Schutz nehmen weil er gute Chipbälle kann. Lächerlich.