Real Sociedad 1-1 FC Barcelona 27.11.16

#572318
safettito
Teilnehmer

Völlig unverdientes Unentschieden, eine Niederlage mit zwei Toren wäre angesagt gewesen. Masche und Pique die besten aufm Platz, die Aufteilung war gelinde gesagt eine Frechheit, wie kann man als Barca sich derartig entblösen und sich taktisch so vorführen lassen. Kompaktheit gleich Null, San Sebastian hat den Raum zu seinen gunsten bespielt, wie sie es wollten, teilweise hatten die die kompletten zehn Feldspieler von Barca in Manndeckung genommen und die ach so tolle Klasse brachte trotzdem nichts zu stande bis auf das eine mal von Neymar. Ernüchterung pur, glaube die Mannschaft verliert solangsam selbst den Glauben, eine sehr brenzliche Situation in der sich Barca zur Zeit befindet.

Kann mich noch gut an das Eusebio Bashing errinern bei Barca B, obwohl es erst nach ihm so richtig bergab ging. Völlig verdient wäre der Sieg für ihne heute gewesen, dabei noch ein reg. Tor aberkannt für Sociedad. Die schlechten Spiele häufen sich und es ist keine Überraschung, daß Barca seit Wochen besonders auswärts sehr schwach performt.

Edit: Ich fühle mit den Barca Anhängern, die sich den weiten Weg aufgebürdet haben, um sich sowas live anzutun