FC Barcelona 1-1 Real Madrid 03.12.16 *El Clásico*

#572640
safettito
Teilnehmer

1:1 also ich finde vom Ergebniss her, bin ich zufrieden so wie die letzten Wochen liefen, wie das zu Stande gekommen ist jetzt natürlich nicht, ähnlich wie gegen Atletico Madrid.
Als Iniesta reinkam wurde endlich Fussball gespielt, Messi und besonders Neymar hätte das Ding vorher entscheiden müssen, aber Neymar schwächelt schon seit Wochen vor dem Tor.

Busquets hat mir sehr gefallen, das man am Ende wie so oft nicht aus seiner Abwehr kommt und mit diesen Zufallsflanken passiert bei Real doch sehr oft was, dafür haben die die letzten Jahren so oft getroffen. Erneut verschenkte Punkte, dabei muss man klar anmerken das Sociedad der schwerere Gegner gewesen ist, dort hätte man keinen Punkt verdient, so gleicht sich das wieder aus, wie sollte das auch anders sein mit dem Glück dieses Jahr.

Was ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann, wie man den Marcelo und den Vasquez ständig mit einem Mann abdeckt, jede Flanke kommt durch, obowhl man hinten mit 8 Mann verteidigt, jedes mal der gleiche Fehler stellt doch einen Mann mehr auf Flügel, sowas spielt nur Barca gegen Real jedes Jahr, sehr fragwürdig.

Es bleibt zu hoffen, daß Barca endlich in Fahrt kommt, alles in allem hat man doch noch alles in den eigenen Händen, die anderen Spiele müssen gewonnen werden um dran zu bleiben.

Edit: Busquets war der Beste bei uns heute.