FC Barcelona 1-1 Real Madrid 03.12.16 *El Clásico*

#572711
L10NEL
Teilnehmer

Musste das ganze erstmal sacken lassen. Nach Schlusspfiff war ich ziemlich leer, brutaler Ausgleich!

Manchmal frage ich mich, wie lange einige von euch Anhänger des Vereins sind. Seit 2005, 2009?! Erinnert sich denn keiner mehr an die Zeit davor? Wir haben die Latte so unfassbar hochgehängt, da springt auch ein Messi nicht mehr drüber. Klar erwartet man mehr, auch ich. Doch wie soll es diese Mannschaft noch irgendjemand recht machen? Ein Triplegewinn ’17 wäre ja ein „normales“ Jahr.

Schaut euch an, welche Wirkung Iniestas Einwechslung hatte. So einen Spieler kann man nicht kaufen oder „züchten“. Er ist ein absolutes Ausnahmetalent. So wie es Xavi, Puyol und Guardiola als Trainer auch waren. Dazu Pique, Sergio und Messi. Hatte Barca früher solche Spieler? Ich erinner mich daran nicht. Sie bescherten uns unbeschreibliche Momente. Wie auch immer …

Ein junger solider Spieler mit Potenzial (Gomes) wird hier nach nicht mal einem !halben! Jahr in Grund und Boden gestampft.

Neymar verkaufen? Ernsthaft? Bier zu viel gehabt? Ich bin auch nicht sein allergrößter Fan. Aber wen wollt ihr da denn hinstellen? D. Suarez? Von Fähigkeiten wie Neymar sie hat, träumen alle im Kader. Ausgenommen Messi und Iniesta. Ich finde er hat sich ganz gut im Griff. UND: Er spielt sehr sehr mannschaftsdienlich diese Saison. Es gelingt nicht alles. Doch auch da habe ich längst aufgehört ihn mit Messi zu vergleichen. Er wird solche Dinge wie Messi sie getan hat nie vollbringen. Aber er hilft uns mehr als er schadet, definitiv!

Ah ja, der Gegner gestern war übrigens Real Madrid. Aber klar, die müssen wir auch dominieren. Weil die Zeit ja stillsteht und es nun für immer so sein wird wie zwischen 2008 und 2012. Mein Fehler, Sorry.

Ich werde mich hier ein wenig zurückziehen. Vieles was hier in letzter Zeit geschrieben wird trübt mein Fan-Dasein erheblich musste ich feststellen. Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik und diese ist auch angebracht an einigen Stellen (Taktik von LE, wo ist die Barca-DNA hin?, etc), aber bitte realistisch bleiben. Meisterschaft verspielt? Im Dezember? Mit 6 Punkten Rückstand? Vor gar nicht allzu langer Zeit hatte ein Verein im !März! über 10 Punkte Vorsprung um dann am Ende mit einem Zähler vor Real Meister zu werden. ^^ Hoffentlich schaffen wir die Quali für die CL diese Saison. Das wird hart genug.