FC Barcelona 1-1 Real Madrid 03.12.16 *El Clásico*

#572717
safettito
Teilnehmer

Finde das jedem seine Meinung zusteht, wenn einer mit der Leistung und dem Spiel unzufrieden war, sollte er das auch äussern dürfen.
Diese ganzen Vergleiche von früher und jetzt, spielen meiner Meinung nach keine Rolle, ich errinere mich noch an ein Barca mit Kodro und Figo. Barca will und möchte der beste Verein sein aktuell, hat dafür den teuersten Kader zusammengekauft, dafür ist die Leistung aber eher durschnittlich.
Neymar verscherbeln ist natürlich quatsch, was heißt denn verscherbeln soweit ich weiß könnte Barca ein großen Teil seiner Schulden mit dem Verkauf ablösen. Bei Neymar auf dem Spielfeld ist das nicht einfach, die Gegner wissen ganz genau wie Sie in nun ärgern können, die haben sich ein wenig auf ihn eingestellt, viel Härte, viele kleine Fouls und die Schiris verteilen nur selten ne gelbe aus, z.b Carvajal der hat ihn gefühlt 5-6 mal gefoult und erst zum Schluss kassiert er die gelbe Karte und dann erst ging er auf Abstand und Neymar entwickelte sofort diese groß Chance.

Nicht allein bezogen auf das Spiel gestern, wenn man die Saison besonders in der Liga analysiert, ist das für diese Mannschaft einfach zu wenig. Viel zu häufige Punktverluste, Barca ist kaum in der Lage 3 Spiele amn Stück souverän zu bestreiten. Viel mehr bin ich eigentlich noch von letzter Woche geschockt, als von dem Ausgleich gestern. Im Anoeta hatten wir wirklich absolut nichts entgegen zu setzen und das bereitet mir doch große Zweifel.