Rund um Barça B

#574933
Anonym

Naja, würde ganz im Gegenteil auf mehr Talente setzen als bisher. Gute Mischung ist schon nicht verkehrt, nur wenn man sich den Kader heute anschaut, kommt nicht einmal die Hälfte der B aus La Masia, Das Verhältnis kann man in meinen Augen ruhig auf 2/3 eigene Jugend und 1/3 wirklich gute Verstärkung aus anderen Vereinen hochschrauben. Diese vielen Verpflichtungen wurden ja eben gerade deshalb getätigt, dass man auch wirklich sicher den Aufstieg schafft. Und den Aufstieg will Barça ja unbedingt, um die Talente besser zu fördern als wenn sie in der Segunda B rumkräpeln. Das Überleben sollte nicht das große Problem sein. Die kommenden beiden Jahrgänge sind vielleicht noch nicht so stark, aber unter den darauf folgenden soll es etliche Diamanten geben.