FC Barcelona 3-0 Athletic Bilbao 04.02.17

#575278
GrüneLandschaft
Teilnehmer

Es gibt ein Sprichwort- Wer den Ball hat, wird angegriffen.

Heiß auf Neymar übertragen- er ist ein Superstar, er spielt mit die wichtigste Rolle in der Offensive ( der Bereich, der am meisten im Fokus der Menschen ist. Kein Mensch ärgert sich über vergebene Chancen von Mascherano oder Pique, aber jede kleinste vergebene Chance von Neymar ist ein Grund, um zu reden. Ist nunmal so.)
bei Barca und ist somit prädestiniert für solche Gespräche.

Das gehört zum Fussball. Ich finde nicht, dass man Neymar grundlos kritisiert. Denn man feiert ihn ja auch nicht grundlos, wenn er glänzt. Und warum glänzt er? Weil er Leistung zeigt. Warum kritisiert man? Wenn er schlechter ist als sonst.

Das galt an die User, die ständig meinen, Neymar Diskussionen seien fehl am Platz oder es würde reichen. Nein, ist es nicht. Es ist auch keine Norgelei. Wenn ich mir gerne die Zeit nehme, um Barca zu sehen, dann bleibt es nicht aus, dass ich gewisse Leute kritisiere. Das ist halt so und war auch immer so, auch vor uns war das so. So ist Unterhaltungssport.

Und eine Sache noch. Wenn man User einfach mal ihre Meinung schreiben lässt OHNE sie zurechtzuweisen, wäre es nicht schlecht. Denn ich denke nicht, dass Neymar sich besser oder schlechter fühlt, wenn wir schreiben, wie wir schreiben und was wir schreiben.

Wichtiger sind die Fans in den Stadien. Die machen die Stimmung und nicht wir. Wir dürfen und müssen diskutieren!