CD Alavés 0-6 FC Barcelona 11.02.17

#575582
Anonym

Aus der ersten Mannschaft kann man alle möglichen Spieler aufstellen als Rechtsverteidiger. Masche, Digne, Rakitić, Umtiti, Rafinha… keiner von denen ist so wirklich das Wahre, finde ich. Für mich wäre definitiv die Lösung mit der Dreierkette denkbar, da gibt es etliche Möglichkeiten, wir man die Positionen dann genau besetzt. Oder man greift halt wirklich ernsthaft auf die B-Mannschaft zurück und lässt Sergi Palencia oder Nili ran. Letzterer hat mit Las Palmas immerhin schon Erfahrungen in der ersten Liga sammeln dürfen. Bei nur 19 Feldspielern im Kader ist es für mich eigentlich inbegriffen, bei Verletzungen auch den B-Spielern Chancen zu geben und sie nicht nur auf die Bank zu setzen, damit der Sitz nicht kalt wird.