FC Barcelona 2-1 CD Leganés 19.02.17

#576269
Messinho
Teilnehmer

Das Spiel gestern war eine weitere Enttäuschung in einer Saison, die dem grossen FC Barcelona nicht würdig ist. Enttäuschend war nicht nur das Resultat, sondern wie es wieder zustande gekommen ist. Ich hatte gestern tatsächlich Gänsehaut, als ich den Gesichtsausdruck von Messi in der 90. Minute gesehen habe. Er schoss den Ball so, als würde er ihn einfach loswerden wollen. Kein Zeichen von Erleichterung oder Freude. Viel mehr ein stiller Blick, welches mein Barcaherz perfekt reflektierte. Denn auch ich zeigte keinerlei Emotionen, obwohl uns Messi hier von einem noch dunkleren Ort bewahrt hat. Nach dem Schlusspfiff ging er mit dem selben Blick ohne jegliche Umwege in die Kabine. So will ein Messi nicht gewinnen und so will ich den FC Barcelona nicht gewinnen sehen. „You don’t celebrate a victory without honour, without glory.“

Für einige hier reichen diese 3 Punkte um glücklich zu sein. Auch reichen für sie die Titel, die Luis Enrique in seinen Jahren bei Barca geholt hat, um ihm ein bedingungsloses Vertrauen zu schenken, auch wenn sich mehrere Kapitäne deutlich gegen den Trainer stellen. So Leid es mir tut, aber ich fühle anders. Ich will während einem Barca Spiel nicht primär am handy sein. Ich will auch keine Langeweile oder gar Gleichgültigkeit verspüren. Ich will vom Spiel aufgesogen werden und immer genau wissen, wer gerade am Ball ist und wo er möglicherweise hinpassen könnte. Was ich will, ist Fussball. Nur ist der FC Barcelona nun seit gut 1.5 Jahren weit weg davon.