Taktik, Spielsystem, Erneuerungen

#576392
nurmut
Teilnehmer

Ich denke die jetzige bedenkliche Situation hat m.E. mehrere Gründe.
Das Schlimmste ist, dass das Mittelfeld preisgegeben wurde. Ich glaube, hier wurde sowohl taktisch als auch spielerisch abgebaut.
Wenn man sich die letzten 20 Spiele ansieht (egal ob Barca gewonnen oder verloren hat) muss man feststellen, dass das Mittelfeld maximal Durchschnitt im Vergleich zu internationalen Mannschaften darstellt. Und dass tut weh, wenn man sieht, dass Mannschaften im unteren Drittel von LA Liga eine bessere Perfomance im Mittelfeld aufweisen als Barca.
Wenn hier nicht schleunigst etwas getan wird, wird MSN allein nicht helfen.
Aufgrund des schlechten Stellungsspiels im Mittelfeld (z.B. ist Rakitic beim Spielaufbau und Pressing des Gegeners praktisch nie frei anspielbar) kommt Barca meist in der eigenen Hälfte unter Druck. Wie schon gesagt wurde, braucht der Gegner da nur etwas pressen und Barca ist eingeigelt und muss den Ball nach vorne dreschen. Das ganze Mittelfeld, auch die neu eingesetzten, müssten mehr Laufarbeit leisten, um anspielbar zu sein zu sein. Da kann man sich bei Xavi ein Beispiel nehmen. Xavi muss man einmal mit und vor allem ohne Ball beobachten. Er hat permanent das ganze Spielgeschehen im Blickfeld gehabt. Manchmal denke ich, er hat mehr Denkleistung als Laufleistung abgeliefert, obwohl er sehr viel gelaufen ist. So ein Mittelfeldmotor wäre ein Hit. Barca würde gleich um Klassen besser spielen.