Atlético Madrid 1-2 FC Barcelona 26.02.17

#576532
GrüneLandschaft
Teilnehmer

Wichtig ist der Sieg gewesen. Das Wie ist mir persönlich egal, ausgenommen es wäre kriminell vonstatten gegangen. Aber darüber muss man nicht mal reden.

Ich werde auch kein Spiel mehr monieren, denn „what u see is, what u get“….Der Kader ist derzeit nunmal nicht mehr so perfekt abgestimmt. Wir werden wohl eher durch viele individuelle Aktionen und viel Kampfgeist Spiele entscheiden können, aber mittelfristig nicht mehr mit kompletten Mannschaftsleistungen wie noch vor einigen Spielen.

Denn heute hat man gewonnen, jedoch war unser Mittelfeld wieder nicht stark genug. Ich finde, dass Atletico heute zwar nicht schwach war, aber auch nicht extrem stark war, agesehen von den ersten 10-20 Minuten.

Jetzt hat man zwei Heimspiele, eimmal gegen Gijon und gegen Celta Vigo. Bin wirklich gespannt, was aus den Spielen resultieren wird.