LaLiga – Spieltagkonferenz 2016/17

#576606
Pipoca
Teilnehmer
Herox wrote:
Bei Real hat immer der Pokal keinen Stellenwert, den sie nicht gewinnen können (weil sie ausscheiden oder aus welchen Gründen auch immer).

2011 hatte plötzlich die Copa einen höheren Stellenwert als Barça’s Liga und CL-Sieg. Das mit dem Stellenwert kann man also bei Real getrost ignorieren.

Naja, dass die Copa 2011 hohen Stellenwert für uns hatte ist doch verständlich.
Wir haben damit das mMn stärkste Barca allerzeiten besiegt.
Dort hat euer Meisterwerk auch angefangen zu bröckeln.

Nichts destotrotz finde ich auch dass der Pokal aktuell, eher auch generell wenig Stellenwert hat.

Vom Triple in Madrid sollte man so oder so nicht träumen,vorallem nicht wegen dem grottenfussball.
Wenn ich mir 2 Titel aussuchen kann dann bitte CL und Liga.

Zurück zum eigentlichen Thema, ich finde es eigentlich cool wenn Piqué etwas über Madrid schreibt, bestätigt mich immer nur Meiner Melnung dass er jede Freie Minute nutzt und sich ein Real Madrid Spiel reinzieht , ist doch schön.

Die Fehlentscheidung ist auch so eine Sache. Die Hand war vorher unten, dann ist sie Oben und nicht komplett angelegt.
Kann man Pfeifen, muss man aber nicht.
50/50 Entscheidung, wenn sowas für die eigene Mannschaft kommt nimmt man das dankend an, wenns einem Passiert war das natürlich nie im Leben ein 11er.

Und als Abschluss, schade dass es Puyol nicht mehr gibt.
Ich denke vom Charakter her ist er genau der Spieler der gerade bei euch fehlt.
Motivator, Anführer und Vorallem jemand der die Fehler bei sich selbst sucht.