FC Barcelona 6-1 Paris SG 08.03.17

#577190
Herox
Teilnehmer

Verstehe auch nicht dieses Gejammere über „Uefalona“, was auch immer das sein soll. Kommt aber aus dem Real-Lager, was ja an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist. Wenn einer in dieser Saison bzgl. der Unparteiischen die Klappe halten muss, dann sind es die aus Madrid.

Der Schiedsrichter war gestern nicht wirklich gut – jedoch auf beiden Seiten nicht. Es gab mindestens zwei Szenen, die klare Elfmeter waren und nicht für Barçs gepfiffen wurden. Und dass PSG erst in der letzten Minute mit einem Mann weniger auf dem Platz stand, ja da fehlen einem halt auch die Worte, vor allem wenn man sich ansieht, wie sie im Laufe des Spiels in die Zweikämpfe gingen.

Wer das Hinspiel zu Hause mit 4:0 gewinnt, beim Rückspiel sogar einen Treffer macht und sich dann doch über die Schiedsrichter beschweren muss ; ja, der sollte lieber erstmal sich selbst hinterfragen, wie es überhaupt zu dieser Situation kam.

Der Sieg und das Weiterkommen schmecken heute noch süßer.

Viele Grüße an Di Maria. Ich hoffe, dass es ihm gestern nicht zu laut war, als das Spiel abgepfiffen wurde.
Grüße auch an Jese. Statt darüber zu reden, was Barça nicht schaffen kann, sollte er erstmal zusehen, dass er sich überhaupt bei LAS PALMAS durchsetzt Xdd
Und natürlich noch Ramos. Hat wohl eine schreckliche Nacht hinter sich ohne Schlaf.