FC Barcelona 6-1 Paris SG 08.03.17

#577252
Illuminator
Teilnehmer

Wird jetzt etwas off-topic aber zu dem Mascherano Handspiel habe ich eine klare Meinung:

Es wird beim Handspiel doch immer von natürlicher Haltung gesprochen damit es zu keinem Foulpfiff kommt. Das heißt Arme hängend bzw. an den Körper gezogen oder am besten hinter dem Rücken verschränkt. Dies triftt sicherlich auf die stehende Position sowie im Kopfballduel zu. Wenn man aber seitlich eine Grätsche ansetzt wie Mascherano, dann hat man doch schon instinktiv einen Arm zum stabilisieren des Körpers am Boden. Wenn die Distanz so kurz ist und der Arm am Boden bleibt sollte das auch kein Strafstoss sein.