#10 – Lionel Messi

#577413
L10NEL
Teilnehmer

@Maxim:

Ich stelle ihn nicht an den Pranger, sondern versuche nachzuvollziehen warum er momentan solche Schwankungen hat.

Die andere Seite der Medaille ist:

Wenn man Vize-Kapitän ist, hat man eine Verantwortung. In jedem Spiel! Aber noch mehr, wenn Iniesta abwesend ist. Man muss mit gutem Beispiel vorangehen und zumindest Einsatz zeigen. Er ist auch der bestbezahlte Spieler der Vereinsgeschichte, das Aushängeschild eines der größten Vereine der Welt.

Ich verlange gar nicht das er in jedem Spiel Tore schiesst. Sondern ich verlange Einsatz, Laufbereitschaft und nicht stehenbleiben nach eigenem Ballverlust. Auch wenn’s anstrengend ist ihn wiederzuerobern. …

Ich bin ein großer Fan Messis, doch ich bin ein noch größerer Fan unserer einzigartigen Generation. Diese beiden Sachen sind enger verbunden als viele glauben. Messi ist der außergewöhnlichste Spieler, den die Fussballwelt je gesehen hat und er würde in jedem Team und in jeder Liga der Welt Spektakel veranstalten. Doch ohne Ronaldinho als Mentor, ohne Puyol als jemand, der auch mal den Mund aufmacht, ohne Alves als Rückendeckung, ohne Sergio, Don Andres‘, Xavi und Pique wären diese ganzen Titel nicht möglich gewesen. Man nehme noch Henry, Suarez, Neymar und Masche hinzu.

Messi ist individuell der Beste aller Zeiten, ohne jeden Zweifel. Doch Titel werden als Team gewonnen und ich sage, ohne die oben genannten hätte Messi es nicht geschafft. Siehe den Unterschied Argentinien und Spanien, die einzigartige Generation führte die Selección zu unfassbaren Erfolgen zwischen ’08 und ’12.

Nun bin ich sehr vom Thema weg, aber das musste eben raus!