Welchen Trainer wünscht ihr euch?

#577577
rumbero
Teilnehmer

Ich finde es schon bedenklich, wenn gerade unsere Leader sich für Unzué aussprechen. Sie entscheiden sich im Zweifel dafür, dass alles so weitergeht, schön berechenbar bleibt und kein neuer Trainer von außen mit Überraschungen kommt. Das ist aber genau die Haltung, die uns fußballerisch in die Sackgasse geführt hat. Dass da jetzt noch einer kommt, der Privilegien in Frage stellt oder zwecks Motivation durch gezielte Harmoniebrüche Reizpunkte setzt, ist fast nicht mehr zu erwarten. Ich wüsste gern mal, wie Piqué, Jefe, Busi, Don Andrés, Messi, Neymar oder Suárez die beiden letzten spielerisch durchwachsenen Saisons bewerten und die Entwicklung erklären.