FC Barcelona 4-2 Valencia CF 19.03.17

#577676
Tical
Teilnehmer
Herox wrote:

Interessant, wie unterschiedlich man doch ein Spiel wahrnehmen kann. Danke schon mal, dass du das gleich so kundtust, während das Spiel noch läuft. ;)
Ich sehe das halt ganz anders.

Valencia macht mit einer Fünferkette hinten dicht und kann nur vereinzelt mit Kontern für Entlastung sorgen. Klar, dass es da für unsere Offensivabteilung nicht selbstverständlich ist, barcastyle herumzuzaubern. Sowieso, was ist denn an „gib den Ball zu MSN, die werden schon irgendetwas machen“ verwerflich? Sollen wir Tore schießen, in dem wir 3/3 Stürmer nicht mit einbeziehen? Alle anderen Teams der Liga schießen ihre Tore vorrangig über ihre Stürmer. Okay, Scherz beiseite, ich weiß, worauf du hinaus willst.
Ich finde, dass wir durch das 3-4-3 eine schöne Überzahlsituation im Mittelfeld haben. Iniesta schaltet sich bei jeder Offensivaktion mit ein. Dass es ab der Strafraumgrenze nicht zu vernünftigen Abschlüssen kommt, sich das Spiel aber sehr oft an jener abspielt, spricht eher für ein typisches Barcaspiel als dass das heißt: „Außer irgendwelcher Flanken ist nichts zu sehen“. Übrigens, was für Flanken eigentlich?
Mal Hand aufs Herz. So eine Leistung sehen wir doch nicht erst seit Anpfiff dieses Spiels.