LaLiga – Spieltagkonferenz 2016/17

#577787
Heisenberg_93
Teilnehmer

Ich würde sogar so weit gehen und die Weltfußballervergabe abschaffen. da sie meines Erachtens in den letzten Jahren an Wert verloren hat.
Es geht eigentlich nur noch darum, wer im Kalenderjahr die meisten Tore schießt und/oder Titel gewinnt. Zusätzlich muss man noch kucken, wer populärer ist und schon gewinnt man die Auszeichnung. Diese Sicht der Dinge, alles anhand von Statistiken und nackten Zahlen zu argumentieren, macht diesen schönen Sport kaputt, da es nur noch um Zahlen geht und nicht mehr die Schönheit des Spiels betrachtet wird und es nicht mehr wichtig ist, wer wirklich individuell besser war, egal ob mit oder ohne Tore/Titel.
Deswegen sehne ich die Zeit herbei, an dem Messi und Ronaldo die Schuhe an den Nagel hängen, da die oben genannte Betrachtungsweise durch deren durch die Medien erfundene Rivalität ihren Zenit erreicht hat. Auch wenn der Tag von Messi´s Rücktritt mich natürlich in Leere zurücklassen wird. Hoffentlich kann sich die Fußballwelt in der Hinsicht dann wieder „normalisieren“.