Granada CF 1-4 FC Barcelona 02.04.17

#577915
Anonym
Teddy0872 wrote:
Bei Paco merkt man wenigstens, dass er sich anstrengt. Klar, klappt nicht immer alles, was auch an seinem mangelnden Selbstvertrauen liegt, aber sobald das dann da ist und er sich noch ein Stück in die Mannschaft integriert hat, glaube ich, dass bald mehr drinn ist als 1-2 Scorerpunkte. Bei Gomes hingegen, sehe ich leider immer noch nichts dergleichen.

Das dachte ich mir gestern beim gucken des Spiels auch. Ich verfolge die Spiele von Barca seit ca. fünf Jahren intensiev, aber einen Spieler wie Gomes habe ich noch nicht im blau-roten Trikot gesehen. Fehleinkäufe gibt es immer wieder, darf es auch geben. Aber, dass ein Fehleinkauf dann so gut wie immer spielt, daran kann ich mich nicht erinnern. Der muss ja im Training ein Monster an Einsatz und Skills sein, dass er immer wieder den anderen Mittelfeldspielern vorgezogen wird. Potential ist da, aber nicht auf der 8er-Position. Ihm fehlt schlicht die Dynnamik Richtung Tor. Wo ich ihn mir von seinen Pässen (die er schon gut über das Spielfeld verteilen kann) vorstellen kann, ist auf der 6er-Position, als Ersatz für Busquets. Wobei es ihm da wieder an Zweikampfstärke und im Stellungsspiel mangelt. Also kommt für Gomes eigentlich nur die Doppelschs in Frage. Wo und wie hat er eigentlich in Valencia gespielt?