Málaga CF 2-0 FC Barcelona 08.04.17

#578063
fcb2811
Teilnehmer

@ Sponge

Ich verstehe und akzeptiere dein in meinen Augen übermäßiges Neymar-Loben. Jeder ist da ein wenig subjektiv. Ich beispielsweise drücke bei den negativen Aspekten in Messis Spiel häufiger ein Auge zu als bei Neymar.

Aber mal ehrlich, anders als beim letzten Auswärtsspiel gegen Deportivo hat Messi dieses Mal alles versucht.
Er war 2. HZ einziger Dreh- und Angelpunkt. Das ist traurig genug. Die anderen Spieler haben sich nichts zugetraut. Wie bei Argentinien sah es aus. Messi hat es teilweise mit 4-5 Spielern gleichzeitig aufgenommen und wurde des Öfteren hart gefoult. Ihm gelang bei weitem nicht alles aber seine Einstellung gefiel mir sehr.
9 erfolgreiche Dribblings sagen auch einiges aus. Er hat Suarez, Neymar und Alba einige Male gut einsetzen können.

Ich persönlich bin in den letzten Wochen/Monaten absolut begeistert von Neymar. Aber wie man sich so benehmen kann in solch einer Situation ist für mich wirklich unbegreiflich, arrogant und egoistisch. Auch deswegen wird er nie mit Messi auf einer Stufe stehen. So darf man sich nicht benehmen in solch einer Situation. Ich hoffe gehen Turin sehen wir wieder den anderen Neymar. Und sollte er gegen Real ausfallen, wird es um ein Vielfaches schwieriger.