Neymar Jr.

#578119
Falcon
Teilnehmer

Neymar ist halt ein gefundenes Fressen, ganz anders als Messi. Messi klopft sich ab, redet vielleicht mal kurz mit dem Schiedsrichter und lässt sich nicht weiter was anmerken, ganz anders als Neymar bei dem immer wieder ersichtlich ist wie sein Blut in Wallung gerät.
Mit seiner provokativen Art, wie er auch hämisch bei Entscheidungen gegen ihn lacht macht ihn nicht unbedingt beliebt bei den Schiedsrichtern. Dazu kommen immer wieder Undiszipliniertheiten die halt bislang nur zu gelben Karten geführt haben. Die Verteidiger versuchen das halt auszunutzen und traktieren ihn aufs übelste. Dass im toten Winkel der Schiedsrichter mit allen Tricks gearbeitet wird ist nichts neues. Man hat uns schon in der U15 beigebracht, wir sollen bei Eckbällen dem Gegner kurz an der Hose zupfen, dass er nicht zum Kopfball hoch geht, das sei wesentlich unauffälliger und effektiver als am Leibchen ziehen. Was erwartet man sich denn erst im Profibereich. Versteht mich nicht falsch, ich will das keineswegs gut heißen, aber für mich ist auch ganz klar weshalb Neymar eben so übel von den Gegnern behandelt wird.