Juventus 3-0 FC Barcelona 11.04.17

#578237
Alexis93
Teilnehmer

Im Nachhinein wäre es besser gewesen , gegen PSG nur 5:1 zu gewinnen, das was diese manschaft zurzeit spielt ist einfach extrem schmerzhaft anzusehen.
Unglabublich für mich , das man nicht aus den Fehlern in Paris gelernt hat.
Keine Power , keine Leidenschaft und schon gar nicht WILLEN ist in diesem Team zerkennen.
Über Spielplan etc. brauchen wir gar nicht erst reden , erstmal muss dieses Mentale Problem gelöst werden.

Sinnbildlich die Aktion von Rakitic am Ende , als er denn unsportlich und in meinen Augen unsympatischen Mandzukic bei seinem Zeitspiel sozusagen unterstützt , indem er auch noch sein Bein dehnt.
ES LÄUFT DIE NACHSPIELZEIT , KROATE HIN ODER HER – NIMM DIE VERDAMMTE PILLE Und Sorg dafür das du deinen Hintern nach Vorne bewegst !!!!!
Als wäre Barca die manschaft welche 3:0 führen würde.
FRECHHEIT!!!
Als Trainer würde ich allein wegen solch einer kleinen Szenen bekloppt werden an der Seitenlinie.

Es ist viel viel mehr als ein neuer Trainer erforderlich , dass wir nicht komplett ausrutschen.
Viele unserer Spieler haben Probleme Einen Ball unter ihre Kontrolle zu kriegen.
Das Technische Niveau ist in den letzen 1-2 Jahren um ein Vielfaches gesunken.