FC Barcelona 3-2 Real Sociedad 15.04.17

#578403
Messinho
Teilnehmer

Gomes immer als den Sündenbock hinzustellen ist natürlich falsch. Mich stört es auch, dass er so viel hate abbekommt und sogar ausgepfiffen wird. Sowas hat keiner verdient. Und ihn voreilig so zu verurteilen macht auch keinen Sinn. Modric zum Beispiel wurde in seiner ersten Saison zum schlechtesten Transfer des Jahres gewählt.

Gomes sollte man jedoch nicht von jeglicher Kritik freisprechen. Fakt ist, dass er viel zu schlechte Leistungen bringt, welche seine Einsatzzeiten überhaupt nicht rechtfertigen. Klar liegt es nicht nur an ihm, sondern auch daran, wie er eingesetzt wird, aber als Fan willst du Spieler auf dem Platz sehen, welche es auch verdient haben, da zu stehen. Dass Gomes ohne Spielzeit seinen Platz in der Mannschaft wohl nicht finden wird, ist mir natürlich auch klar, jedoch sollte man hier auch andere Spieler die gleiche Chance geben. Momentan hat man aber halt keine besonders gute Alternativen. Denis wurde nach guten Leistungen einfach mal schnell zwei Monate auf die Bank verdonnert. Rafinha hatte auch erst vor seiner Verletzung bzw. nach der Systemumstellung auf das 3-4-3 genügend Spielzeit. Davor wurde Gomes beiden vorgezogen, was für mich einfach leistungstechnisch nicht zu erklären war/ist.

Die Umstände die momentan herrschen, sind nicht ideal um bei Barca als Neuankömmling vollends zu überzeugen, aber unter normalen Umständen, würde ein Spieler mit solchen Leistungen auf der Tribüne Patz nehmen und nicht jedes Wochenende für einen Club wie Barca auflaufen.