Transferwünsche

#578492
Blaugrana
Teilnehmer

Nach meiner Meinung ist dieser Sommer Richtungsweisend für die nächsten Jahre. Der Kader sollte ausgedünnt werden aber qualitativ verbessert werden. In unseren stärksten Jahren waren selbst unsere Rotationsspieler wie Keita sehr nah dran an der Elite!

beim Einkauf sollte nun wieder auf Qualität und Anpassungsfähigkeit an unser Spiel (sofern dass den wiederkommt) geachtet werden.

In der IV sollte man Mathieu und wie ich finde Mascherano loswerden und einen stabilen 3 IV kaufen. Sollte man weiter mit der 3er Kette spielen wäre ich erst recht für Sokratis der zwar nicht billig ist, aber er würde hinten auch wieder Herz und Einsatz eines puyol mitbringen. Marlon in die erste Mannschaft bringen und dann wäre die IV für die nächsten Jahre hoffentlich sattelfest.

Bei den AV finde ich es sehr schwierig.
– Denke Alba kann man noch eine Saison lang die Chance geben sich wieder zu finden
– Hinten rechts muss ein neuer Transfer her. Roberto hat nicht das nötige Niveau für mich aber ob Bellerin für das Geld die 1A Lösung ist weiß ich nicht.
-grimaldo wäre für mich auch noch ne Option obwohl auch nicht ohne Risiko–> CL Niveau?!

Im Mittelfeld was wohl klar die größte Baustelle ist muss mindestens 1 Spieler kommen der uns sofort weiterbringt.
Unserem Problem im Mf wirklich helfen können nur eine Handvoll Spieler auf der Welt auch weil man nicht vergessen darf, dass mit Messis Eingliederung ins Mittelfeld die Aufgabenverteilung hier bald nicht mehr die gleiche sein wird wie früher. Daher sollte der neue auch im Aufbau seine Stärken haben. Aber welche Eigenschaft ich eig im Mittelfeld am meisten vermisse ist auch mal ein offensives 1/1 zu gewinnen. Nur so ist im modernen Fußball auch mal Platz zu schaffen und Gefahr ausm Rückraum zu schaffen. Bisher sind eig messi und Neymar die einzigen Spieler die konstant Offensive 1/1 Situationen für sich entscheiden. Helfen würden daher meiner Meinung nach:
Veratti
Isco
Thiago ( spielt von den Zahlen her eine sehr gute Saison und in der CL stand er als Spieler mit den meisten kreierten Chancen auf Platz 3 hinter messi und Neymar)

Einen Spieler den ich liebe und der mit Blick auf die Zukunft auch ein Traum wäre ist Dele Alli .
Weit besser als ein pogba und in seinen Entscheidungen deutlich reifer. Der Typ schießt mit gerade mal 20 Jahren 16 Buden in der Premier League als ZOM. (Vgl hazard oder Ibra) Für mich hat der Typ alle Anlagen der beste englische Mittelfeldspieler aller Zeiten zu werden! Aber finanziell kaum zu stemmen wenn man realistisch ist!
Aber man merkt auch das das große Talent leider nicht mehr unbedingt bei uns im Nachwuchs zu finden ist sondern woanders.

Im defensiven Mittelfeld wäre natürlich ein Weigl traumhaft wobei der Transfer gegenwärtig nur Sinn macht wenn messi dauerhaft ins Mittelfeld geht. Sonst brauchen wir nur einen Stamm sechser und Busquets und Weigl sind sich zu ähnlich. Dann würde mir Roberto als Backup ausreichen.
Samper ist schwer zu beurteilen da wenig gespielt.

Gehen sollten im MF für mich Turan Gomes und je nachdem wie es um die Finanzen für den Einkauf steht steht auch noch Rafa oder Denis, wobei ich aufgrund der Verletzungen eher für einen Verkauf von Rafa wäre.

Im Angriff ist auch viel von messis Zukünftiger Rolle abhängig! Bleibt er im Mittelfeld brauchen wir einen rechten Flügel der die nötige Klasse mitbringt um vorne mitzuspielen. Über Dybala braucht man nicht zu diskutieren aber spätestens nach der Vertragsauflösung einfach unrealistisch.
Jemand jatte hier Pedro vorgeschlagen und da würde ich auch nicht nein sagen. Kennt den Verein hilft uns sofort und ist offensiv wie defensiv stark und Durchsetzungsfähig.
Deulofeu stehe ich noch skeptisch gegenüber, da eine halbe gute Saison bei Milan nicht viel über die gegenwärtige Stärke aussagt und Konstanz eh sein Problem war.
Aber um den Kader zu verstärken warum nicht.
Dortmunds Dembele wäre auch noch ne Möglichkeit da im 1/1 tödlich. Nur Tore schießen muss der Junge noch lernen. Aber auch hier dürfte die schmerzgrenze des bvb extrem hoch sein.
Auch Coutinhos ist Weltklasse aber glaube nicht das Liverpool den jetzt ziehen lässt wo sie in England oben wieder Anschluss finden.

Bin dafür paco noch ne Saison zu behalten, da ich bei ihm den nötigen Einsatz und Wille sehe sich weiter ins Team zu schießen und er auch sehr Mannschaftsdienlich spielt. Henrik Larson 2.0? :P

Was auch passieren wird es ist wohl der wichtigste Sommer seit 2009.
Unser Kader schneidet im Vergleich mit Bayern oder Real Einfach zu schlecht ab um ohne Veränderungen die nächsten Jahre ähnliche Erfolge zu feiern.
Leider sind die meisten der Spieler die uns punktuell wirklich verstärken können (logischerweise) extrem teuer und ihrem gegenwärtigen Verein sehr nah.
Viel hängt auch vom Plan des neuen Trainers ab womit das meiste vorerst noch in der Luft hängt.