FC Barcelona 0-0 Juventus 19.04.17

#578561
Falcon
Teilnehmer

Tja, dass nichts geht wenn MSN nicht funktioniert, ist halt einfach der taktischen Ausrichtung des Trainers geschuldet. Wenn die Stürmer mehr Drecksarbeit verrichten müssten/würden und das Spiel auch darauf zugeschnitten wird, dass eben die Mittelfeldspieler in diese Räume vorstechen und die eigentlichen Targetspieler sind, so wie wir es bei der Riesenchance von Iniesta im Hinspiel einmal seit ewiger Zeit gesehen haben dann wird sich da auch nichts ändern. Lässt man denen vorne alle Freiheiten so wird das MF automatisch zu reiner Absicherung degradiert. Dadurch fehlt dann die Bindung von MF zu Sturm. Wenn sich daran nichts ändert, wird sich auch an dem Umstand nichts ändern. Mit Suarez im Zentrum tust dir da aber auch relativ schwer. Der müsste da auch Spielgestalterisch wirken können. Alexis wäre für so etwas pärdestiniert gewesen. Ist das selbe wie mit Messi der alles übernehmen muss weil sonst nichts geht. Dadurch, dass er nicht an taktische Vorgaben gebunden ist macht man sich auch eben so ein Problem, dass es für „Normalsterbliche“ im MF einfach praktisch nicht machbar ist was zu bewegen. Es beißt sich die Katz in den Schwanz.