Transferwünsche

#578580
fcb2811
Teilnehmer

Also ich sehe es nicht so dass Gomes und Gomes oder Digne wegmüssen. Jemanden nach einer Saison bei Barça, die spielerisch vielleicht die schwächste seit 9 Jahren ist, abzuschreiben, halte ich für überstürzt. Das Team steht und fällt mit dem Trainer und somit auch Taktik und alles weitere auf dem Platz. Man schaue sich einfach andere Mannschaften an. Vergleicht man den Kader von Juventus und den Kader von Barça, seht ihr das Juve wirklich besser als wir ? Oder auch Atleticos Kader ?

In meinen Augen brauchen wir einen starken Rechtsverteidiger, einen Kracher im Mittelfeld(Verratti wäre ein Traum) und evtl einen rechten Flügel, da Messis Zukunft einfach im Zentrum liegt und ich gerne die Breite und die 1vs1 Duelle nicht nur von Neymar sehen möchte.
Ousmane Dembele wäre da wirklich ein absoluter Traum. Der Junge ist unfassbar. So jung und so weit schon. Auch wenn er natürlich noch eineiiges lernen muss.

Einen IV würde ich auch nicht kaufen. Piqué und umtiti reichen für die absolute Weltklasse. Masche und Marlon als Back-Ups. Mathieu muss weg. Wenn mascherano sich das auf der Bank nicht geben will dann verkaufen wir ihn und kaufen einen erfahrenen IV.
Albas Qualität reicht wenn er seine Form hat um ganz oben mitzuspielen.

Rafinha, so leid es mir tut, hat bei uns keine Zukunft. Er wird auch nicht jünger und seine Entwicklung stagniert, gerade wegen der Verletzungen.

So schlecht ist unser Kader nicht, wichtigster Transfer für mich auf der Trainerbank, gefolgt von einem Mittelfeldspieler.