Primera División (Spanien)

#581144
Neuko wrote:
1. Wer wird um den Abstieg kämpfen?

Tippe da auf Deportivo, Las Palmas, Alaves, Leganes, Getafe und Girona, wobei es am Ende denke ich La Coruna(haben seit dem Wiederaufstieg nur die Hinrunde 2015/16 überzeugen können, dieses Jahr katastrophal), Leganes(was ist bitte ein Leganes?) und Alaves(gefühlt der halbe Kader nur geliehen und Erfolgscoach Pellegrino bei Southampton) treffen wird.
Von den Aufsteigern wird sich imo Getafe wie jedes Mal in den letzten paar Spieltagen doch noch irgendwie unverdient retten, Girona die katastrophalen letzten Spieltage der letzten Segunda-Saison vergessen machen und an ihr in den letzten Jahren konstant hohes Niveau anknüpfen, wenn es sein muss auch durch Peps Hilfe. Levante dagegen hat nie was in der Segunda zu suchen gehabt und wird denke ich mit einem Mittelfeldplatz überraschen.

Quote:
2. Was denkt ihr? Was werden die vier schwersten Auswärtsspiele?

Müsste man um ehrlich zu sein das Transferfenster abwarten, ich versuch es aber einfach mal: Auf Platz vier würde ich Stand jetzt Sevilla setzen. Die konnten den Abgang von Sampaoli mit Toto Berizzo denke ich sehr gut kompensieren und die bisherigen, schon sehr konkreten, Gerüchte um Nolito und Banega sehen auch schon einmal recht vielversprechend aus.
Auch sehr schwer wird wie immer das Calderon. Die Rojiblancos werden durch ihre Transfersperre ihr Team wohl mehr oder weniger 1:1 zusammenhalten, was nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Und das die Spiele in dem Stadion immer unangenehm sind, brauch ich wohl keinem erklären.
Das Bernabeu sollte man hier natürlich auch noch erwähnen, wobei es in Clasicos komplett scheißegal ist, ob man jetzt daheim oder auswärts spielt. Trotzdem geht es hier um den besten Verein auf diesem Planeten, wenn auch alles möglich ist.
Platz eins: Anoeta: Keine weitere Erklärung notwendig ^^ .

Quote:
3. Potenzieller Barca Auftaktgegner? Wünsche?

Muss meiner Meinung nach kein zu schwerer sein, so gleich nach der Supercopa. Da Villarreal und Atletico wegen Stadionbauten darum gebeten haben, am ersten Spieltag ein Auswärtsspiel zu haben, liegen die Chancen auf einen ersten Spieltag im Camp Nou auch nicht schlecht. Ich persönlich würde mir einen Mittelfeldkandidaten wie Levante oder Eibar daheim wünschen.

Quote:
Wünsche mir für übernächstes Jahr mal wieder Saragossa in La Liga, dazu Cadiz und vielleicht Tarragona.

Sehe ich im übrigen genauso, wobei ich Cadiz gerne durch Reus ersetzen würde. Es kann halt nicht genug katalanische Vereine in La Liga geben :) .