#20 – Sergi Roberto

#582672

Sergi Roberto möchte bestimmt grundsätzlich bei Barça bleiben. Ich hoffe, Valverde sieht in ihm einen wichtigen Baustein für die kommenden Jahre und wischt somit einen Abgang sofort vom Tisch.

Einen so vielseitigen Spieler wie Sergi Roberto im Kader zu haben, ist Gold wert. Da faselt der werte Herr Sportdirektor Robert etwas von man benötige einen Mittelfeldspieler, der auf jeder Position einsetzbar wäre und vergisst dabei, dass man so einen Spieler mit Sergi Roberto bereits im Kader hat. Seine Leistungen im Zentrum waren immer wieder äußerst vielversprechend – ich erinnere nur an das 4:0-Clásico im Bernabéu 2015/16.

Bedanken kann man sich nun natürlich beim Board und Luis Enrique, die ein wahnsinniges Überangebot im Mittelfeld geschaffen haben. Im besten Falle macht man es so wie Lucho in seiner letzten Saison: Alle Mittelfeldspieler in eine Negativspirale versetzen, sie verunsichern und keinem einzigen Akteur die Gelegenheit geben, sich weiterzuentwickeln. Valverde muss hier eine Kehrtwende schaffen und auch unliebsame Entscheidungen treffen: ich persönlich hoffe nicht zum Nachteil von Sergi Roberto (und Samper!).