Neymar Jr.

#582885
safettito
Teilnehmer
Joho wrote:
Safettito wrote:
Er will wohl in ein Team wechseln, wo seine Stärken besser ausgespielt werden, Ballbesitz 45% dafür aber eben Platz für ihn sein Spiel aufzuziehen, bei Barca ähnelt er immer mehr seinen Vorgängern auf dem Flügel, kein Platz, Gegner ständig in der Überzahl, zu viel Aufwand für so wenig Ertrag.

Bei allem Respekt, aber Psg ist neben Bayern und Barca einer der größten Ballbesitz Mannschaften.

Im grunde genommen stimme ich deinem Beitrag fast ausschließlich zu, zu dem Punkt Ballbesitz hatte ich mich mehr draufbezogen in den Duellen gegen Teams auf Augenhöhe bzw. die eine Klasse reifer sind als PSG, z.b CL Barca, Arsenal etc. da war der Ballbesitz um die 50% und weniger, PSG mehr aus der Umschaltsituation zum Spiel. Übrigens auch Brasilien forciert diesen Stil, wo Neymar dann auch durchaus ansprechendere Leistungen vorzeigen kann.

Das er sich nie mit den Werten Barcas identifiziert hat, kann ich auch nicht ganz glauben, jedenfalls wäre es für mich schon eine herbe Niederlage, daß ein Spieler dieses ( große Barca ) für einen Verein wie PSG verlässt, Geld hin oder her, glaube bei dem Barca vor einiger Zeit hätte er sofort abgelehnt, nun bröckelt unsere Stellung und das Standing des Vereins mehr als denn je.

Damals als Robinho Real Madrid in Richtung City verlassen hat, waren die Blancos an einem ähnlichen Punkt angelangt, die haben allerdings daraus gelernt, welche Erkenntnis unser Verein daraus ziehen wird ?