Neymar Jr.

#582915
shamandra
Teilnehmer

Kann Französisch zwar nur via Google Translate, aber offenbar hat jemand in nem PSG Store angerufen und die hätten von Neymars Transferdatum gesprochen.

Wo die diese Nachrichten immer auspacken, faszinierend.
http://www.le-onze-parisien.fr/une-vendeuse-du-store-psg-donne-la-date-de-lofficialisation-de-neymar/

Ich bin bekennender Neymar-Fan, das wisst ihr ja eh so ziemlich alle – es wäre für mich wirklich mehr als schade, ihn spielerisch zu missen. Aber diese ganze Transfer-Aktion geht mir sowas von auf die Eierstöcke, ich halts nicht mehr aus :pinch:

Statt einfach endlich mal was zu sagen… Gach ist der liebe Herr deshalb so frustriert (und führt sich auf wie ein verwöhnter Fratz mit seinem Wutausbruch und Abgang vom Training), weil er will, aber nicht kann (weil Papa äh sein Manager es ihm verboten hat). Kommt nicht zur Pressekonferenz (da muss dann Geri hin), alle reden ihm gut zu und wollen, dass er bleibt, er kann nix offizielles sagen, hat bis zu diesem Theater mit Semedo die besteste Laune bei Training und Spielen… Ballert kamot Tore vor sich hin und spielt gute Kombis mit M und S etc. (konnte die Spiele nicht sehen, aber ein paar Szene-Videos). Der wirkt bis zu diesem Szenario wie 100%-Barca-Mann.

What the heck is going on?! Seriously! :blink:

Kann mir außer dem Argument Geld wirklich nicht vorstellen, warum man zu PSG will. Mit sowas würde er Ronaldo 2.0 werden, nicht Messi 2.0 (wenn man denn schon mit solchen Fahnen schwingen will). Statt unglaubliche (meine Meinung) Größe im Fußball im Form des besten Trios ever zu sein… ich versteh’s nicht. Soviel zu Team über Einzelspieler – wenn Neymar geht, haben weder er noch sein Vater was gelernt beim FCB. Könnte meine Enttäuschung dann jedenfalls nicht in Worte ausdrücken.