Neymar Jr.

#582939
safettito
Teilnehmer
Rumbero wrote:
Theoretisch hat der Verein viele Druckmittel gegenüber den Spieler, praktisch fast keine. Was sollte denn die Konsequenz eines nicht beachteten Ultimatums sein: Trainingssperre? Medizinbälle? Geldstrafe? Verkauf?

Wenn Barto und die Führungsriege bei Barca echt Mumm zeigen würden und endlich mal volle Entschlossenheit, würden die auf Neymar und seinen Alten keine Sekunde länger warten, sondern den Deal mit PSG selbst zum Abschluss bringen hinter dem Rücken der Madre Cocas aus Brasilien. Damit hätte man den gezeigt wer hier das Sagen hat und was man von so einem Verhalten hält.

Die tun ja so, als ob wir nichtmal gegen den Ball treten könnten, wenn Neymar gehen würde, soweit ich weiß sind wir die letzten beiden Saisons auch grandios mit Neymar gescheitert, besonders in der CL.